Begründungspflichtig ist die Anordnung von Einschränkungen und nicht deren Lockerung!

(Christine Lamprecht, Bundesjustizministerin am 19.02.2021)

Liebe Islandpferdefreunde,
dank Eurer tollen Unterstützung sind wir noch nicht Pleite und werden durchhalten!
Dafür Allen unseren größten Dank!

Der Lockdown wurde für uns verlängert, diesmal bis zum 07.03.2021!
Das auf Grund der Coronaschutzverordnung, nicht wegen dem Coronavirus! Da wisst Ihr, dass der mit unserem Hygienekonzept und Eurem diszipliniertem Verhalten hier keine Chance hat!
Einzelunterricht ab dem 22.02.2021 wieder erlaubt!

Ab dem 08.03.2021 bieten wir wieder unseren ganz normalen Reitbetrieb an, da wir nicht gegen § 17 TierSchG in Verbindung mit § 13 StG (bis zu 3 Jahren Gefängnis!) verstoßen dürfen und wollen!

Dennoch müssen unsere Pferde weiter dringend auf der Ovalbahn, dem Dressurviereck und im Gelände bewegt werden! Schaut hier, wie Ihr uns dabei helfen könnt.

Dazu jeden Abend aktuelle Hinweise im Programm!

Achtung! Sozialräume und die Toilette müssen geschlossen bleiben!

Es dürfen nur Personen den Hof betreten die Pferde bewegen!

Wir danken Euch für Eure großartige Unterstützung. Ihr seid die Besten!