Isländisches Lammfleisch - Qualität, die man schmecken kann

Wir vertreiben Isländisches Lammfleisch von Vikingyr. Aus Überzeugung! Die Marke steht für außergewöhnlich zartes und mild schmeckendes isländisches Lammfleisch von reinster Qualität.

Besonders milder und zarter Geschmack

Bei Vikingyr wird großer Wert auf eine artgerechte, traditionelle Aufzucht und Haltung, Nachhaltigkeit sowie kontrollierte Produktionsprozesse gelegt. Das Lammfleisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren, Eisen und Eiweiß und zeichnet sich durch seinen besonders milden, zarten Geschmack aus.

Mehr als nur Bio!

  • Über 1.000 Jahre unberührte Reinrassigkeit
  • Lebenslange Weidehaltung
  • 100% pflanzliche Ernährung
  • Reine Muttertierhaltung in freier Natur
  • Kleine familiäre Betriebe mit max. 250 Tieren
  • Gentechnikfrei
  • Kein Einsatz von Antibiotika und Pestiziden
  • Kein Dünger
  • Kurze Transportwege
  • Premiumzuschnitte
  • Garantierte Rückverfolgbarkeit durch Ohrmarke
  • Besser und fairer geht Fleisch nicht

Premiumzuschnitt

Die Zuschnitte bestehen aus:

    Unsere Preise für 2021. Jedes Jahr wird mit den isländischen Schafzüchtern im Frühjahr der Preis neu und fair verhandelt.
  1. Rücken  39,00 €/kg
  2. French Rack  39,00 €/kg
  3. Nackenfilet  39,00 €/kg
  4. Hinterhaxe & Vorderhaxe  15,00 €/kg
  5. Keule  35,00 €/kg
  6. Hüfte  39,00€/kg
  7. Schulter/Schild  20,00 €/kg

Nachhaltigkeit pur: So wird das gesamte Lamm traditionell „From Nose to Tail“ – also von Kopf bis Schwanz – verarbeitet. Dass es bei dem Islandlamm kaum Verschnitt gibt, liegt in erster Linie an der besonders zarten Qualität.

Einzigartig auf der Welt

Schon vor über 1.000 Jahren haben die Wikinger die ersten Lämmer nach Island gebracht. Die heutigen ca. 500.000 Schafe sind genetisch identisch mit den Tieren, die im Jahr 874 auf die Insel kamen – die Reinzucht ist dadurch bis heute garantiert. Die Haltung der Tiere hat sich in all den Jahren kaum verändert. Die Tiere von Vikingyr leben in reiner Muttertierhaltung im Hochland und Gebirge der Insel und ernähren sich ausschließlich von Beeren, Kräutern und Gräsern.

Schafhaltung und Lammfeisch im Vergleich »»

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Stück Island

Bei Fragen einfach mal 02845 - 29 66 134 anrufen oder eine Email an info@islandpferdereiten.de!



* Preise inkl. MwSt.